dcsimg

Türplanung

Damit Sie bei der großen Bandbreite verschiedener Türmodelle und den umfangreichen Variationsmöglichkeiten nicht den Überblick verlieren, erleichtern folgende drei Schritte Ihre Auswahl. Die Pertura Türmodelle wurden für Sie in einzelne Serien mit unterschiedlichen Stilrichtungen zusammengefasst. Jede Türserie hat dabei ihre eigenen Konfigurationsmöglichkeiten.

1. Schritt: Stilrichtung festlegen

Wählen Sie passend zu Ihrer Einrichtung hochwertige Zimmertüren aus einer großen Palette verschiedener Stilrichtungen. Wählen Sie Ihren Stil!

2. Schritt: Modell und Material wählen

Je nach Modell haben Sie verschiedene Oberflächenarten wie CPL, Dekor oder Furnier sowie unterschiedliche Mittellagen zur Auswahl. Ausgewählte Modelle der Serien Edle Türen, Stilvolle Türen und Glatte Türen sind auch als Funktionstüren erhältlich.

3. Schritt: Türmodell konfigurieren

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Oberflächendekoren, Gläsern und Zargen. Stellen Sie die Tür nach Ihren Wünschen zusammen. Detaillierte Angaben zu den Variationsmöglichkeiten von Oberflächen und Mittellage, Zargenauswahl und die mögliche Ausstattung (z. B. Intarsien, Lichtausschnitte, Gläser- und Sprossenvarianten) finden Sie am Ende jedes Kapitels des Zimmertüren-Kataloges.

Test